Drake Hollow kurzfristig verschoben - News

Technische Probleme als Grund

Das kooperative Action-Aufbauspiel "Drake Hollow" wurde recht kurzfristig verschoben. Es müssen technische Probleme behoben werden.

Screenshot

Der Entwickler The Molasses Flood ("The Flame in the Flood") hat bestätigt, dass das kooperative Action-Aufbauspiel "Drake Hollow" nicht mehr am 17. Juli 2020 für den PC und die Xbox One erscheinen wird. Aufgrund von technischen Problemen, die erst gelöst werden müssen, wurde das Spiel verschoben. Ein neuer Termin wurde noch nicht genannt.

Die Spielbeschreibung: "In diesem Action-lastigen, kooperativen Aufbau-Spiel betrittst du Hollow, eine verdorbene Spiegelwelt unserer Realität und erbaust eine Siedlung für das lokale Volk, die Drakes. Allein oder mit Freunden: Du erkundest eine prozedural erzeugte Welt voller geheimnisvoller Inseln, die von einem giftigen Äther umgeben sind. Du sammelst Vorräte, legst Strassen an, bringst Waren in die Lager und schützt die Drakes vor der grausamen Wildnis. Wäge deine Zeit sorgfältig ab und entscheide, ob Vorräte und Ressourcen oder doch die Verteidigungsanlagen wichtig sind."

04. Jul / 07:10