Switch-Version von Doom Eternal ist sehr nah - News

Bestmögliche Umsetzung soll entstehen

Die Switch-Version von "Doom Eternal" ist sehr nah, aber wie nah, das wollte der Executive-Producer Marty Stratton noch nicht verraten.

Screenshot

Der Executive-Producer Marty Stratton hat durchblicken lassen, dass die Switch-Version von "Doom Eternal" nicht mehr weit entfernt ist. Allerdings nannte er kein Datum. Dazu heisst es: "Ich wünschte, ich könnte euch Einzelheiten nennen. Ich habe alle Kommentare gelesen und wenn wir etwas über Doom Eternal sagen, ist immer einer von fünf Kommentaren: Ja, wie wäre es, wenn du uns etwas über die Switch erzählst? Ich weiss, dass die Leute unruhig sind."

Er ergänzte: "Wir versuchen, es zur besten Version des Spiels zu machen, die es überhaupt sein kann, deshalb haben wir mit Panic Button gearbeitet. Sie arbeiten wie alle anderen von zu Hause aus. Es hat zwar etwas länger gedauert, aber wir wollen, dass es alles ist, was es sein kann. Es ist sehr nah und wir versuchen, sehr kompromisslos bei dem zu sein, was es sein muss, denn es gibt eine hohe Nachfrage. Wir werden in nicht allzu ferner Zukunft wieder darüber sprechen. Es ist nah, aber ich kann nicht genau sagen, wie nah."

20. Sep / 15:25