Lootboxen in Destiny 2 werden abgeschafft - News

Spieler sollen wissen, was sie kaufen

Bungie schafft die kostenpflichtigen Lootboxen in "Destiny 2" ab. Glanz-Engrammen werden bald nicht mehr verkauft.

Screenshot

Bungie wird die Glanz-Engramme fast komplett aus "Destiny 2" entfernen, die hauptsächlich mit echtem Geld gekauft werden und kosmetische Gegenstände enthalten. Das sind also die Lootboxen von "Destiny 2". Diese Änderung tritt mit der "Saison der Würdigen" in Kraft, die am 10. April 2020 beginnt.

"In Saison 10 machen wir Schluss mit Glanz-Engrammen als käufliche Gegenstände. Wir wollen, dass Spieler wissen, wie viel etwas kostet, bevor sie es kaufen. Glanz-Engramme werden diesem Prinzip nicht gerecht, also werden wir sie nicht mehr im Everversum-Store verkaufen, doch sie werden noch immer in der kostenlosen Laufbahn des Saison-Passes erscheinen," so der Director Luke Smith.

03. Mär / 13:00