Cyberpunk 2077 nicht im Game-Pass - News

CD Projekt Red hat keine Pläne

Momentan gibt es keine Pläne, "Cyberpunk 2077" über Microsofts Game-Pass anzubieten. Das hat CD Projekt Red bestätigt.

Screenshot

Zuletzt kam das Gerücht auf, dass es "Cyberpunk 2077" zum Launch in Microsofts Game-Pass schaffen könnte, was ein ziemlich grosser Vorteil gewesen wäre, aber das ist nicht der Fall. Laut dem Lead-PR-Manager von CD Projekt Red, Radek Grabowski, gibt es keine Game-Pass-Pläne für "Cyberpunk 2077".

"Cyberpunk 2077" erscheint am 19. November 2020 für PC, Xbox One und PlayStation 4, die Umsetzung für Google Stadia ist ebenfalls für dieses Jahr geplant. Das Spiel wird ausserdem auf der Xbox Series X und PlayStation 5 spielbar sein, sobald die Konsolen verfügbar sind. Zu einem späteren Zeitpunkt wird ein kostenloses Upgrade veröffentlicht, das die Hardware der Next-Gen-Konsolen nutzt und Besitzern der Xbox One- und PlayStation 4-Fassung kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

11. Jul / 11:55