Crash Bandicoot 4: It's About Time geleakt - News

Erscheint mindestens für Xbox One & PS4 [Update 2: Termin]

Durch eine Alterseinstufung aus Taiwan wurde "Crash Bandicoot 4: It's About Time" für die Xbox One und die PlayStation 4 geleakt.

Screenshot

Zweites Update vom 20. Juni 2020: Jetzt wurden auch noch Bilder aus dem Ankündigungs-Trailer geleakt und darin ist der Release-Termin zu sehen, der 9. Oktober 2020.

Update vom 20. Juni 2020: Die Enthüllung von "Crash Bandicoot 4: It's About Time" wird offenbar am 22. Juni 2020 im Rahmen des Summer Game Fest stattfinden. Das haben der Entwickler Toys for Bob und der bekannte Insider Daniel Ahmad durchblicken lassen.

News vom 19. Juni 2020: Das "Taiwan Digital Game Rating Committee" hat es getan, es hat "Crash Bandicoot 4: It's About Time" vor der offiziellen Ankündigung geleakt. Entwickelt von Toys for Bob ("Spyro Reignited Trilogy"), wird "Crash Bandicoot 4: It's About Time" mindestens für die Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlicht. Andere Systeme werden in der Altersfreigabe aus Taiwan nicht genannt. Man kann mit einer baldigen Enthüllung rechnen.

In der Beschreibung heisst es: "Crash entspannt sich und erforscht seine Insel zu seiner Zeit im Jahr 1998, als er in einer Höhle, Lani-Loli, eine versteckte geheimnisvolle Maske findet. Die Maske ist eine der Quantum-Masken und kennt anscheinend Aku-Aku, Crash's Maskenfreund! Als die Quantenmasken zurückkehren und ein Quantenspalt in der Nähe unserer Helden auftaucht, beschliessen sie, mutig in andere Zeiten und Dimensionen vorzudringen, um den Verantwortlichen aufzuhalten."

20. Jun / 11:05