Chasing Static in Q3 2021 für PC & Konsolen - News

Horrorspiel im PS1-Stil

In diesem Jahr wird das Horrorspiel "Chasing Static" veröffentlicht, das eine Hommage an die Genre-Vertretern aus der Zeit der ersten PlayStation ist.

Der Publisher Ratalaika Games und der Entwickler Headware Games haben angekündigt, dass das Horrorspiel "Chasing Static", das sich an Genre-Vertretern aus der Zeit der ersten PlayStation orientiert, im dritten Quartal 2021 für PC, Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4, PlayStation 5 und Nintendo Switch erscheinen wird. Eine Demo ist auf Steam verfügbar und der Trailer liefert Ingame-Impressionen.

"Die PlayStation-Ära hatte so viele grossartige Horrorspiele, die mich beeindruckt und mir jahrelang Albträume beschert haben," so Headware Games-Gründer Nathan Hamley. "Chasing Static ist mein Versuch, diesen Klassikern und diesem visuellen Stil zu huldigen und gleichzeitig eine ganz neue Generation mit Ideen zu erschrecken, die ich schon seit einer Weile in mir getragen habe."

Features von Chasing Static

  • Sonic Exploration - Audio driven gameplay mechanics have you hunting anomalies with an experimental Frequency Displacement Monitoring Device.
  • Lo-Fi, Hi-Fi - Crunchy low poly visuals reminiscent of PS1 classics with full voice acting, high quality sound design and a modern approach to gameplay.
  • Non-Linear Gameplay - Explore the world of Chasing Static at your own pace, uncovering it's secrets in any order you please.
  • Bite-sized Terror - A self-contained story with an average playtime of 2 hours.
14. Mär / 08:20