Doritos-Leak zu Call of Duty: Black Ops Cold War - News

Release im Oktober & baldige Ankündigung?

Doritos-Werbematerial hat womöglich final bestätigt, dass in diesem Jahr "Call of Duty: Black Ops Cold War" erscheinen wird.

Screenshot

Das Logo des neuen "Call of Duty"-Spiels wurde geleakt, zumindest wenn es kein Fake ist. Es gibt schon länger das Gerücht, dass wir es mit "Call of Duty: Black Ops Cold War" zu tun bekommen, jetzt ist Werbematerial zu einer Cross-Promotion zwischen Activision und Doritos aufgetaucht, auf dem das Logo von "Call of Duty: Black Ops Cold War" zu sehen ist.

Ein Bild zeigt, dass die Werbeaktion am 5. Oktober 2020 beginnen wird, was bedeuten könnte, dass das Spiel für Ende Oktober 2020 geplant ist. Bei "Call of Duty: Modern Warfare" gab es ebenfalls eine Cross-Promotion zwischen Doritos und dem Spiel, und diese Promotion begann in der ersten Oktoberwoche 2019, der Shooter erschien dann am 25. Oktober 2019.

Der bekannte Insider "Okami" meint zudem, dass es bald die Enthüllung des Spiels geben wird und die Veröffentlichung für dieses Jahr geplant ist. Trotz der späten Ankündigung wird es also keine Verschiebung auf das Jahr 2021 geben.

26. Jul / 09:05