Wann man in Call of Duty: Modern Warfare & Warzone gebannt wird - News

Infinity Ward erklärt Vorgehen

Infinity Ward ist darauf eingegangen, was man nicht in "Call of Duty: Modern Warfare" und "Call of Duty: Warzone" machen sollte.

Screenshot

"Call of Duty: Modern Warfare" und "Call of Duty: Warzone" haben beide mit Cheatern zu kämpfen, weswegen mit weiteren Banns zu rechnen ist. In einem Statement auf Twitter erklärt Infinity Ward, welche Schritte es unternimmt, um unfaires Verhalten zu unterbinden, und was man vermeiden muss, wenn man nicht gesperrt werden will.

Das vollständige Statement, das ihr unten seht, erklärt, dass sich die Banns auf die unbefugte Manipulation von Spieldaten beziehen, und dass jede Software Dritter, die zum Modifizieren oder Hacken verwendet wird, zu einer Sperrung führen kann. Aimbots, Textur-Hacks und Trainer sind alle verboten. Man sollte auch nicht versuchen, eines der erhaltenen Tarnmuster zu verändern, oder den Speicher des Systems zu manipulieren, um neue Ausrüstung zu bekommen.

26. Jul / 08:05