Bethesda-Spiele mit FPS-Boost bestätigt - News

Fallout 4, Skyrim & mehr [Update: Ab heute verfügbar]

Microsoft hat weitere Spiele angekündigt, die den FPS-Boost der Xbox Series X/S unterstützen werden. Sie stammen von Bethesda.

Screenshot

Update vom 15. März 2021: Bethesda und Microsoft haben bestätigt, dass der FPS-Boost für "Dishonored: Definitive Edition", "Fallout 4", "The Elder Scrolls 5: Skyrim - Special Edition", "Fallout 76" und "Prey" heute zur Verfügung gestellt wird. Es sollen fast 60 FPS erreicht werden, aber manchmal musste dafür die Auflösung reduziert werden.

News vom 13. März 2021: Mit dem neuen FPS-Boost der Xbox Series X/S laufen abwärtskompatible Spiele mit höheren Bildraten, wofür die Entwickler der Spiele nichts machen müssen. Nun wurden Titel aus dem Bethesda-Line-Up für dieses Feature bestätigt. Dabei handelt es sich um "Dishonored: Definitive Edition", "Fallout 4", "The Elder Scrolls 5: Skyrim - Special Edition", "Fallout 76" und "Prey".

Ein Termin wurde nicht genannt und es ist nicht bekannt, ob noch weitere Spiele von Bethesda den FPS-Boost bekommen werden. Bisher unterstützen "Far Cry 4", "New Super Lucky's Tale", "Sniper Elite 4", "UFC 4" und "Watch Dogs 2" den FPS-Boost der Xbox Series X/S.

15. Mär / 17:40