Bei Bayonetta 3 läuft es weiter gut - News

Arbeit von zu Hause eine Herausforderung

Bei Platinum Games arbeitet man auch von zu Hause, was eine Herausforderung ist. Bei "Bayonetta 3" soll es trotzdem gut laufen.

Screenshot

In einem Interview hat der Director und Writer Hideki Kamiya einmal mehr beteuert, dass die Entwicklung von "Bayonetta 3" gut verläuft ("it's going fine"). Das ist eine Aussage, die er in den letzten Jahren immer wieder in ähnlicher Form getätigt hat. Konkretere Informationen konnte er auch dieses Mal nicht liefern. Allerdings hat er sich zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie geäussert.

"Ich denke, ehrlich gesagt, das ist etwas, das wir abwarten müssen. Wir arbeiten von zu Hause aus, wir versuchen, alles zu tun, was wir können, um mit diesem neuen Arbeitsstil zurecht zu kommen. Es ist noch sehr früh, und ich denke, wie gut wir in der Lage sind, uns anzupassen, wird sich noch zeigen - nicht nur in dieser Situation - sondern auch in jeder anderen Situation, die sich ergeben könnte, denn als Unternehmen ist das eine Herausforderung für uns," so Hideki Kamiya.

03. Aug / 13:55