Baldur's Gate 3 ist ein Triple-A-Spiel - News

Bekommt Triple-A-Budget

Laut den Larian Studios ist "Baldur's Gate 3" ein richtiges Triple-A-Spiel, das ein Triple-A-Budget hat. Und es wird von einem Triple-A-Team entwickelt.

Screenshot

"Baldur's Gate 3", das sich momentan bei den Larian Studios in der Entwicklung befindet, ist ein AAA-Spiel, wie der Executive-Producer David Walgrave klargestellt hat: "Ich würde es ein Triple-A-Spiel nennen. Es hat ein Triple-A-Budget und es hat inzwischen ein Triple-A-Team. Ich denke, das ist unser Anspruch." Finanzielle Unterstützung gibt es auch von Google Stadia.

Zur Zusammenarbeit mit Wizards of the Coast wird gesagt: "Wir sind immer noch hundertprozentig unabhängig. Wir haben niemanden, mit dem wir reden müssen. Abgesehen von Wizards of the Coast, das bestimmten Dingen zustimmen muss, die wir tun - aber sie haben uns einen kreativen Freibrief gegeben, zumindest fast - für bestimmte Dinge müssen wir uns nur mit ihnen absprechen. Aber das Verhältnis, das wir zu ihnen haben, ist sehr gut, und sie machen uns keine Schwierigkeiten."

02. Mär / 11:05