Map von Assassin's Creed Odyssey ist deutlich grösser als in Origins - News

Allerdings auch viel Wasser

Die Spielwelt von "Assassin's Creed Odyssey" ist deutlich grösser als in "Assassin's Creed Origins", aber es gibt viel mehr Wasser.

Screenshot

Die Seite PowerPyx hat anhand der gamescom-Demo herausgefunden, dass die Map von "Assassin's Creed Odyssey" deutlich grösser ist als die von "Assassin's Creed Origins". Mit 130 Quadratkilometern ist sie um 62 Prozent grösser als die Spielwelt des Vorgängers mit ihren 80 Quadratkilometern. Allerdings muss man anmerken, dass viel davon aus Wasser besteht, da die Erkundung per Schiff und Kämpfe auf der See eine wichtige Rolle einnehmen werden. Die eigentliche Landmasse ist deswegen kleiner als in "Assassin's Creed Origins".

Verfügbare Gebiete in Assassin's Creed Odyssey:

  • Makedonia
  • Malis
  • Phokis
  • Lokris
  • Boeotia
  • Megaris
  • Attika
  • Korinthia
  • Achaia
  • Elis
  • Arkadia
  • Argolis
  • Messenia
  • Lakonia
  • Kythera Island
  • Thera
  • Messara
  • Pephka
  • Anaphi
  • Nisyros
  • Kos
  • Melos
  • Hydrea
  • Paros
  • Naxos
  • Mykonos
  • Delos
  • Seriphos
  • Keos
  • Samos
  • Andros
  • Chios
  • Lesbos
  • Lemnos
  • Skyros
  • Euboea
  • Kephallonia

"Assassin's Creed Odyssey" wird am 5. Oktober 2018 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

28. Aug 2018 / 09:35