Spyro the Dragon Trilogy Remaster in Arbeit? - News

Soll angeblich im dritten Quartal 2018 erscheinen

Angeblich wird in diesem Jahr "Spyro the Dragon Trilogy Remaster" für die PlayStation 4 erscheinen. Activision hat das bisher nicht bestätigt.

Kotaku will von mehreren Quellen erfahren haben, dass noch im dritten Quartal 2018 (wahrscheinlich September) das "Spyro the Dragon Trilogy Remaster" erscheinen wird. Die Ankündigung soll im März 2018 erfolgen. Enthalten sind die Neuauflagen von "Spyro the Dragon", "Spyro 2: Gateway to Glimmer" und "Spyro 3: Year of the Dragon". "Spyro the Dragon Trilogy Remaster" wird zunächst für die PlayStation 4 erscheinen. Im Jahr 2019 sollen weiteren Plattformen folgen.

Ähnlich wie bei der "Crash Bandicoot N. Sane Trilogy" soll es neue Assets, verbesserte Lichteffekte, bessere Animationen und Cinematics sowie einen überarbeiteten Soundtrack geben. Laut dem Bericht kümmert sich Vicarious Visions um die Entwicklung. Activision hat zuletzt durchblicken lassen, dass man nach dem Erfolg der "Crash Bandicoot N. Sane Trilogy" weiteren Remasters offen gegenüber steht. Eine solche Ankündigung wäre demnach nicht unwahrscheinlich.

13. Feb / 19:50