Synchronsprecher bestätigt neues Splinter Cell - News

Könnte 2021 erscheinen

Der italienische Synchronsprecher von Sam Fisher, Luca Ward, ist sich ziemlich sicher, dass "Splinter Cell" zurückkehren wird.

Es gibt immer wieder Hinweise und Gerüchte zu einem neuen "Splinter Cell", doch Ubisoft hat bisher kein passendes Spiel angekündigt. Luca Ward, der italienische Synchronsprecher von Sam Fisher, hat jetzt eigentlich recht deutlich einen neuen Ableger der Serie bestätigt. Im letzten Jahr gab es das Gerücht, dass VR-Titel zu "Assassin's Creed" und "Splinter Cell" erscheinen könnten.

Gegenüber der Seite "Multiplayer.it" sagte er: "Es gibt da dieses Comeback von Splinter Cell, das für ein letztes Abenteuer stattfinden sollte, obwohl ich mir bei diesem Teil nicht sicher bin, und sie haben noch nicht herausgefunden, ob es 2021 stattfinden wird. Es sollte im Jahr 2020 soweit sein, doch dann passierte COVID-19 und mehrere grosse Projekte blieben stecken, während andere wie Cyberpunk 2077, mit dem ich fast fertig bin, vorankamen. Wie auch immer, ich bin mir sicher, dass Splinter Cell zurückkehrt, das ist eine Tatsache."

19. Jul 2020 / 11:40