Zynga kauft Echtra Games - News

Die Entwickler von Torchlight 3

Die nächste Übernahme in der Games-Branche wurde bekannt gegeben. Dieses Mal hat Zynga bei Echtra Games zugeschlagen.

Screenshot

Der Mobile-Spezialist Zynga hat Echtra Games übernommen, das zuletzt "Torchlight 3" herausgebracht hat. Die Akquisition soll die Multiplattform-Strategie des Unternehmens stärken. Echtra Games wird in Zusammenarbeit mit dem Zynga-Studio NaturalMotion ein neues, noch nicht angekündigtes Rollenspiel entwickeln, das auf Cross-Play ausgelegt ist.

"Max und sein Team bei Echtra Games sind verantwortlich für einige der legendärsten Spiele-Marken, die jemals erschaffen wurden, und sie sind Experten im Action-RPG-Genre und der plattformübergreifenden Entwicklung," sagt der Zynga-CEO Frank Gibeau. "Ich freue mich, das Team von Echtra Games in der Zynga-Familie willkommen zu heissen. Diese Akquisition wird entscheidend dazu beitragen, unsere ikonischen Lizenzen und Marken von Mobile auf PC und Konsolen zu erweitern und gleichzeitig den gesamten erreichbaren Markt von Zynga weiter zu vergrössern."

Max Schaefer, der CEO von Echtra Games, fügt hinzu: "Echtra Games ist hocherfreut, Teil der Zynga-Familie zu werden. Wir teilen die Vision von Zynga, dass plattformübergreifendes Spielen ein wesentlicher Bestandteil der Zukunft von RPGs und interaktiver Unterhaltung ist. Wir freuen uns darauf, unsere grosse Erfahrung und unsere Talente in dieses Vorhaben einzubringen."

03. Mär / 14:10