Koei Tecmo Games wurde gehackt - News

Offizielle Seiten sind offline

Koei Tecmo Games wurde angegriffen und es wurden offensichtlich Anmeldeinformationen von Forenbenutzern kompromittiert.

Screenshot

Koei Tecmo Games wurde gehackt. In einer Pressemitteilung berichtete Koei Tecmo Games darüber, dass die Gefahr besteht, dass die Login-Informationen von rund 65.000 Konten des Forums von Koei Tecmo Europe geleakt wurden. Der Angriff fand offenbar am 25. Dezember 2020 statt.

Betroffen sind, soweit bekannt, Account-Namen, E-Mails und Passwörter. Kreditkarteninformationen oder andere kritische Details gehören nicht dazu, heisst es. Bislang wurden also nur die Anmeldeinformationen von Forenbenutzern kompromittiert. Für die Untersuchung und um weiteren Schaden zu vermeiden, wurden die offiziellen Seiten von Koei Tecmo America und Koei Tecmo Europe abgeschaltet. Sie sind derzeit nicht erreichbar.

30. Dez 2020 / 07:20