14. Feb / 12:25

Daedalic gründet neues Studio in München - News

Besteht auf Shift Happens-Machern

Daedalic Entertainment hat ein neues Studio in München eröffnet, das fast komplett aus "Shift Happens"-Entwicklern besteht.

Screenshot

Daedalic Entertainment eröffnet ein neues Studio in München, das nahezu vollständig aus Mitarbeitern von Klonk Games besteht, das für den Puzzle-Plattformer "Shift Happens" bekannt ist. Oliver Machek wird der Studioleiter und Creative Director des aktuell achtköpfigen Teams sein.

Das erste Projekt des Studios in München wird das nächste Spiel des Daedalic-Mitgründers Jan "Poki" Müller-Michaelis sein. "Wir teilen Daedalics Idealismus, wir werden Spiele mit Anspruch und Haltung machen. Als komplettes Team bei Daedalic weiter machen zu können, gibt uns sehr viel Sicherheit und wir können uns auf das konzentrieren, was uns am wichtigsten ist, gute Games," so Oliver Machek.


Game-News powered by:

News

14. Feb / 19:30Zusätzliche News vom 14. Februar 2018

All Walls Must Fall, Shining Resonance Re:frain, Deep Rock Galactic & mehr

14. Feb / 19:25PC-Termin für Warhammer: Vermintide 2

Neues Gameplay-Video zur Ansicht

14. Feb / 18:35Neues Video zu Far Cry 5

Bösewicht John Seed vorgestellt

14. Feb / 17:45Die Swiss Nintendo League verwandelt sich

Neuausrichtung und Neustart

14. Feb / 17:35Black Panther in Injustice 2?

Ed Boon startet Umfrage

14. Feb / 16:45DIRT 4 E-Sport erreicht weiteren Höhepunkt

DiRT World Championships als Teil des Speedmachine-Festivals am Silverstone Circuit

14. Feb / 16:45E-Sport: TAG Heuer Virtuelle Bundesliga

EA SPORTS FIFA 18 Global Series wird erweitert

14. Feb / 16:15Kostenloses Update für The Evil Within 2 veröffentlicht

Mit First-Person-Perspektive auf allen Plattformen