Silent Hill-Monster-Designer arbeitet an neuem Spiel - News

Wird hoffentlich nicht eingestellt

Masahiro Ito, der Monster-Designer der "Silent Hill"-Reihe, ist mit einem neuen Projekt beschäftigt. Ein Horrorspiel ist nicht unwahrscheinlich.

Screenshot

Masahiro Ito, der Monster-Designer der "Silent Hill"-Serie, arbeitet an einem neuen Spiel. Auf Twitter schrieb er jetzt: "Ich arbeite als Kernmitglied an einem Titel. Ich hoffe, das Spiel wird nicht eingestellt." Mehr sagte er dazu leider nicht. Hideo Kojima hat bekanntlich durchblicken lassen, dass er gerne ein Horrorspiel entwickeln würde. Ob die beiden Männer da zusammen gekommen sind? Das ist allerdings reine Spekulation. Ein neues "Silent Hill" wäre jedenfalls eine schöne Sache.

Masahiro Ito war ein Monster- und Hintergrund-Designer für das originale "Silent Hill", bevor er die Rolle des Art-Directors für "Silent Hill 2" und "Sill Hill 3" übernahm. Zuletzt hat er an "NightCry" aus dem Jahr 2016 als Monster-Designer sowie an "Metal Gear Survive" (2018) als Kreaturen-Designer gearbeitet.

05. Jan / 09:35