Vier grosse Titel von Capcom im nächsten Geschäftsjahr? - News

Darunter zwei Resident Evil-Spiele

Wenn das Gerücht stimmt, dann wird Capcom im nächsten Geschäftsjahr vier AAA-Spiele auf den Markt bringen, darunter zwei Mal "Resident Evil".

Screenshot

"AestheticGamer" aka "Dusk Golem", ein recht bekannter Insider rund um "Resident Evil", behauptet jetzt, das Capcom im nächsten Geschäftsjahr (1. April 2020 bis 31. März 2020) vier grosse Titel veröffentlichen wird, darunter zwei "Resident Evil"-Spiele. Eines davon ist das Remake von "Resident Evil 3", das andere ein unangekündigter "RE"-Titel. "Resident Evil 8" wird es wohl nicht sein, da es angeblich noch weit entfernt ist, und ein Remake von "Resident Evil: Code Veronica" hat "AestheticGamer" bereits ausgeschlossen.

Zudem soll Capcom im nächsten Geschäftsjahr ein fünftes Spiel auf den Markt bringen, das aber etwas kleiner ausfällt. Die Meldung ist nur ein Gerücht und muss nicht zwingend den Tatsachen entsprechen.

02. Mär / 08:25