AMD erwartet weiterhin Engpässe bei Xbox Series X/S & PS5 - News

Mindestens bis Mitte 2021

AMD geht davon aus, dass es in der ersten Jahreshälfte von 2021 weiterhin Engpässe bei PlayStation 5 und Xbox Series X/S geben wird.

Screenshot

AMD, das die CPUs sowie GPUs in der PlayStation 5 und der Xbox Series X/S herstellt, geht davon aus, dass die Lieferengpässe bis zum Ende der ersten Hälfte des Jahres 2021 anhalten werden. AMD-CEO Lisa Su erwartet eine gewisse Anspannung während der ersten sechs Monate des Jahres, bevor die Dinge in der zweiten Jahreshälfte wieder besser werden.

"Es ist fair zu sagen, dass die Gesamtnachfrage unsere Planungen übertraf und wir daher am Ende des Jahres einige Lieferengpässe hatten. Diese betrafen vor allem den PC-Markt, das untere Ende des PC-Marktes und den Gaming-Markt," so Lisa Su. "Davon abgesehen. Ich denke, wir bekommen eine grossartige Unterstützung von unseren Fertigungspartnern. Die Industrie muss die Gesamtkapazitäten erhöhen und so sehen wir eine gewisse Knappheit in der ersten Jahreshälfte, aber in der zweiten Jahreshälfte gibt es zusätzliche Kapazitäten."

28. Jan / 09:00